deutsch english
###TANGEBOTE###

Patentmanager für Lebenswissenschaften

Dr. Andresen hat sein Diplom im Fachbereich Biologie an der Georg-August-Universität in Göttingen erlangt. Im Rahmen seiner Doktorabeit hat er am Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie  in den Bereichen in vitro Proteinevolution, Strukturanalyse und der Analyse molekularer Mechanismen in Proteinen gearbeitet.

Im Anschluss hat Dr. Andresen mehrere Jahre als PostDoc in den Abteilungen Mitochondrial Dynamics (Prof. Jakobs) und Nanobiophotonics (Nobelpreisträger Prof. Hell) gearbeitet. Während dieser Zeit hat er Expertise in vielfältigen Themengebieten gesammelt. Der Fokus lag dabei auf der Entwicklung von optisch basierten Screening Plattformen, zell- und molekularbiologischer Forschung, sowie der Anwendung und Entwicklung von weiterführenden bildgebenden Verfahren der Mikroskopie und Nanoskopie.

Für die  MBM ScienceBridge arbeitet Dr. Andresen als Patentmanager im Bereich der Lebenswissenschaften.

Tel.:      +49 (0) 551 30 724 150
E-Mail    mandresen(at)sciencebridge.de

Eine Tochter der