deutsch english
Technologieangebote

Bragg-Drucksensor in Silikon

Das neu entwickelte Verfahren sieht die Herstellung von Wellenleitern in Silikon vor, um diese dann als optische Sensoren, optoelektronische Bauelemente und ähnliches zu nutzen.  Details

Polarisations Lichtblatt-Mikroskopie

Bei dieser Erfindung handelt es sich um eine Erweiterung der Lichtblatt-Mikroskopie, bei der die Polarisationseigenschaften der zu messenden Probe genutzt werden um zusätzliche Informationen zu erlangen oder die Abbildungsqualität zu erhöhen. Details

Röntgentomographie mit anisotropen Quellen

Methode zur Durchführung von Röntgentomographie mit günstigen, anisotropen Laborquellen ohne Einbuße von Auflösung oder Messzeit. Details

Rein optisches Image-Scanning-Mikroskop

Die Erfindung betrifft ein Verfahren, das es erlaubt die hochauflösende Image Scanning Microscopy rein optisch durchzuführen. Das Verfahren kann mit sehr wenigen optischen Komponenten durchgeführt werden und ist zur Nachrüstung an bestehende Mikroskope geeignet. Auch für die 2-Photon Mikroskopie kann das Verfahren eingesetzt werden. Details

Reliefgitter in Glas

Mit dem erfindungsgemäßen Verfahren lassen sich Reliefgitter auf unterschiedlichen Materialien -  insbesondere auch auf Glas - schnell und effizient erzeugen. Die Reliefgitter können klein genug ausgestaltet sein um diffraktiv wirksame Muster zu erzeugen und in verschiedenen Farben schillern. Details

Direkte Einkopplung von Licht in einen planaren Dünnfilm-Wellenleiter

Die Einkopplung von Licht in einen planaren Dünnfilm-Wellenleiter erfolgt mit einer neuartigen Vorrichtung vorgenommen, die die Verwendung wesentlich kostengünstigerer Biochips erlaubt. Dafür wird die Gitterstruktur, über die das Licht in den Wellenleiter eingekoppelt wird nicht mehr direkt auf dem Biochip aufgebracht, sondern in die zuführende Glasfaser bzw. eine eigenständige Optik einstrukturiert. Details

Vibrationsarmer Probenhalter für kryofluoreszenzmikroskopische Anwendungen

Die Erfindung betrifft einen Probenhalter zur Verwendung in Kryofluoreszenzmikroskopen bzw. zum einfachen und kostengünstigen Umbau von Normaltemperaturfluoreszenzmikroskopen. Der Halter löst bestehende Probleme bezüglich thermischer und mechanischer Stabilität der Probe und ermöglichst so eine Lokalisationsgenauigkeit von wenigen hundert Angström. Details

Eine Tochter der